Die ganzheitliche Lösung

Die optimale Kombination der drei Komponenten Photovoltaik, Batteriespeicher und Wärmepumpe.

 

Unser Ziel ist es, Photovoltaik, Batteriespeicher und Wärmepumpen so zu kombinieren, dass ein Maximum an Sonnenenergie nutzbar gemacht werden kann. Ganzheitlicher Einsatz von hocheffizienter Solartechnik in privaten Ein- und Zweifamilienhäusern, die nahezu den gesamten Energiebedarf abdeckt – je nach Dachausrichtung und Lage sogar mehr Energie liefert, als verbraucht wird („Plus-Energiehaus“).

 

Die Wärmepumpe befördert mit Hilfe von elektrischer Energie ein Medium (z.B. Heizungswasser) von einem niedrigen Temperaturniveau auf ein höheres Niveau. Mit einer Kilowattstunde aus elektrischem Strom wird so ein Vielfaches an Wärmeenergie eingebracht.

 

Die elektrische Energie wird durch die Photovoltaik-Anlage produziert, die schon bei indirektem Sonnenlicht (wolkiges Wetter) genügend Strom zum Antrieb der Wärmepumpe liefert.

Beispiel einer autarken Energieversorgung mit Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpe und Erdkollektoren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EnConcept GmbH